« früherer Eintrag nächster Eintrag »

Jetzt geht's richtig los.

Datum 11 Jahre, 3 Monate alt   Autor Pressesprecher  

Wenn ich Monika Lierhaus in ihren Lederstiefeln durch die Sportschau spazieren sehe, merke ich an ihrem Blick, dass hier etwas nicht stimmt. Sie verliest die Tabelle und irgendwie muss ich ein paar Sekunden zu lang auf den Namen "Eintracht Frankfurt" warten. Unsere Adler am stinkenden Hinterteil des Tableaus? Mich dünkt, die Alte spricht im Fieber.

Ich konzentriere mich, blicke aufmerksam in jeden Winkel und plötzlich entlarve ich die falsche Szenerie - fast hätte ich dieses Schauspiel für die Wirklichkeit gehalten. Doch die Indizienkette ist zu eindeutig: Schauen wir uns die Tabellenspitze an, steht dort Hoffenheim - ein zugedröhntes Örtchen im Xavier Naidoo-Land - kann also schon mal nicht stimmen. Dann kommt mir das scheinbar erste Heimspiel der Eintracht in den Sinn: Schwarzrettiche auf der Haupttribüne, seltsam, aber dann spielt da unten eine Mannschaft die ich nicht kenne und trotz 0:2-Rückstand brüllt keiner: "Caio, Caio, Caio" - in der Realität undenkbar.

Ich bin beruhigt und freue mich auf den ECHTEN Saisonstart am Samstag. In diesem Sinne, habt Euch wohl, Pressesprecher.

 
Bild von Jürgen Grabowski